An alle 'älteren' Männer (um die 50)?

Deine Frage

Bin seit 15 Jahren mit einem Mann zusammen der nach und nach weniger Sex möchte.. und leider auch immer weniger oft richtig kann. Ich versuch öfters mit ihm darüber zu sprechen, habe aber das Gefühl das setzt ihn noch mehr unter Stress.. Was ratet Ihr erfahrenen Männer mir ( nein – er hat keine andre neben mir)

Antworten

  1. Nun ja, das ist sehr kompliziert. Ich bin selber 53 und hatte diese Probleme auch. Zum Glück hatte ich damals eine sehr einfühlsame Frau, Die mir beigebracht hat, das zum Glücklichsein immer zwei Menschen gehören und man immer daran arbeiten muss. Zur Not eben auch mit Viagra. Also ich muss sagen, es hat super funktioniert. Ich wünsche dir wirklich viel Glück.
  2. So alt bin ich zwar noch nicht, aber ich kann dir eine Ratschlag geben. Sex ist ab einem gewissen Altern nicht mehr so wichtig und wird dann meist durch andere Faktoren abgelöst. Wenn du das Thema ötffters ansprichst, da passiert genau das, was du geschieben hast – Stress. Und damit gibt es eine Abwehrreaktion!!

    Versuchs mal mit mehr Kuscheln ohne Sex, zärtlichen Berührungen und Gesten. Manchmal brauchs nur ein bisschen Zeit und Ruhe.

    Viel Spaß.

  3. gute Frage viele antworten
    Arztbesuch, Stess runter Angst vor Verlust des Arbeitsplatzes kann mann so allgemein nicht sagen, Tabletten können das auch bewirken
  4. OK bin zwar kein Mann um die 50 – trotzdem: Vorsicht – ich weiss wie es weitergeht: wenn Du einen Freund um die 50 hast bist Du wahrscheinlich auch keine suesse 18 mehr, dass heisst Du bist in einem Alter in dem Du sichtbar älter wirst und daher ein wenig unsicher, und zum andern in der besten Blütezeit Deiner Sexualität . Und Du bist eine Frau: d.h. Du sucht zu allererst die Schuld bei Dir – und das ist der Teufelskreis. Du denkst Du bist (wie die Herren oben tw. vermuten) langweilig, Fantasielos, nicht mehr sexy genug und und und…. Du beginnst auch tatsächlich immer mehr Dich verfüherisch ihm gegenüber zu verhalten, zu kleiden. Und dann passierts: allen fällts auf nur nicht ihm – und dann fällts jemand besonders auf!

    Dann ist die Situation fürchterlich, da ein Mann den Du liebst und der nicht sieht wie sehr Frau Du nach wie vor bist, der aber nicht zugreifen will, und dort der andere / vielleicht sogar jünere – der ruft komm, komm, komm ….

    WIE KOMMT MAN DA WIRKLICH RAUS ….

  5. Danke, daß du Männer um die 50 als ältere Männer bezeichnest.
    Ein Gespräch mit deinem "älteren Mann" dürfte zur Klärung des
    Problems beitragen. Es kann sein, daß er beruflichen Stress hat
    oder evtl. Diabetes. Falls alles nicht zu einem Erfolg führt, gibt es
    noch "Viagra" falls dein Mann keine Herzprobleme hat.
  6. 15 Jahre zusammen ?-
    Vielleicht aus seiner Sicht 15 Jahre immer gleiches Ritual und Programm. Kein Wunder, wenn es ihm dann langweilig wird und er nur noch arbeiten soll….
  7. Also, dass er weniger Sex mag ist eigentlich normal und bei langen Beziehungen auch nichts aussergewöhnliches. Du sprichst einen wichtigen Punkt an und das ist Stress. Es ist schwer an Männer heranzukommen wenn es um dieses Thema geht, aber er sollte sich trotzdem in irgendeiner Form erklären.
    Will er einfach keinen Sex mehr dann kannst du ihn auch nicht mit Reizwäsche (denken Frauen eigentlich mehr als Maenner), wie vorgeschlagen, ändern.
    Will er Sex und hat einfach Erektionsprobleme, dann soll er es mit Viagra, Cialis oder Ähnlichem Versuchen. Das klappt mit Sicherheit.
    Einen Tipp kann ich allerdings allen Frauen geben, aus Erfahrung, wenn ihr aufhört an euren Kerlen ständig rumzunörgeln, dann wird auch das Liebsleben wieder besser.
    Männer wollen weder mit einem Tyrannen noch mit einer Ersatzmutter sex haben, nur wollen viele Frauen das nicht begreifen. Ihr koennt anziehen was ihr wollt und nackt auf dem Tisch tanzen, wenn ihr dem Mann schon beim Frühstück mit irgendwelchen Nögelein die Laune verderbt. Ich weiss das ist manchmal schwierig, aber ihr habt diese Kerle geheiratet, wie sie waren also versucht nicht ständig sie in EUREM Sinn zu ändern!! Das nervt und macht sie mürrisch.
    Doch lange Rede kurzer Sinn, wenn er Sex will aber nicht kann gibt es wirklich gute Lösungen in der Apotheke. Er muss sich deshalb auch nicht schämen und er ist auch kein Versager!! Die verkaufen nicht umsonst Millionen Pillen jeden Monat!!
    Wenn er keinen Sex will kannst du es vergessen.
  8. Hallo,

    bin 55 und "es" klappt noch ganz prima – unverändert gut seit vielen Jahren

    Ich denke, ein Arztbesuch ist eine gute Idee

    lg
    Claudio

  9. Er soll mal zum Urologen gehen … vielleicht ist's körperlicher Natur.
    Denn er sollte noch voll "im Saft" sein. Eines muss man aber bedenken: Das grösste Sexualorgan des Menschen (Mann und Frau) ist das Hirn. Vielleicht happert's an der FantaDu?
  10. also ich würde ihn mehr reizen mit etwas aussergewöhlichem z.b. wäche da gibts einiges der versuch ist es wert alles gute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.