Habe grad eine alte römische Inschrift auf einem Stein gefunden. Scheint aus der Kindheit Cäsars zu stammen.?

Deine Frage

Da steht drauf "ignis quis vir".
Kann das jemand für mich übersetzen?

Antworten

  1. Nichts weiter? Dann hast Du wahrscheinlich nur ein Bruchstück des Steins gefunden!
    Der vollständige Text lautet nämlich:

    Unus ignis quis vir multum ab audere et inquit: studium fuga meum impedire.

    Falls Du die Übersetzung nicht kennst, kannst Du mir gern eine Mail schicken, dann verrate ich Dir die offizielle Version und als Dreingabe das, was eine frühere Kollegin von mir daraus gemacht hat.

  2. Sollte der Stein echt sein, bringe ihn ins nächste Museum. Antike Gegenstände darf man nicht einfach so behalten (es sei denn, man hat eine Ausnahmeregelung).

    Was der Satz bedeutet, da mache ich mich mal schlau.

  3. Oh,dann hast Du ja einen von Cäsar in Stein gemeißelten Notruf an den römischen Feuerwehrmann gefunden!
    Dachtest Du als Du ihn sahst:" ovum,ovum,quid lacus ego!" ?
  4. Scheint sich wohl um seinen Berufswunsch zu handeln.
    "Feuer" "wer" "Mann"
    Also nach der deutschen Orthographie:
    "Feuerwehrmann"
  5. Feuer-Wer-Mann :))
  6. Das erste wort kenne ich nicht dann kommt irgendwie "Der Mann"
  7. keine ahnung was das bedeutet aber geh ma villeicht zu einem speziallisten der dir weiterhelfen könnte oder in ein museum da krigste villeicht auch n paa antworten^^
  8. Spinner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.