Hallo :) ich bin italienerin… kann jemand mir helfen mit diesen Deutsch hausaufgaben? :)?

Deine Frage

This is a summary of the book "Fräulein Else".. Probably I made some mistakes, so could you read it and write them in capital letters please? thank you very much!!! 🙂
Else ist ein neunzehntes Mädchen aus Wien. Ihre Vater arbeitet als Anwalt und er ist sehr bekannt, aber er hat auch viele finanzielle Probleme.
Wenn Else die Ferien in dem eleganten Hotel "Fratazza" verbringt, weil sie von ihrer Tante Emma und ihrem Vetter Paul eingeladen worden ist, bekommt sie ein Telegramm von ihrer Mutter. Das Telegramm teilt Else mit, dass ihr Vater ein großes Problem hat : er hat Geld gestohlen und er soll in zwei Tage 30.000 Gulden Herr Fiala gibt, sonst wird er von der Polizei festgenommen.
Jetzt hat ihre Familie nicht so viel Geld, so will ihre Mutter, dass sie Herr von Dorsday um das Geld bittet.
Herr von Dorsday ist ein alter Freund der Familie, der Gast des Hotels ist.
Vor dem Abendessen trifft Else ihn und sie erklärt ihm ihre Situation, aber er ist ein Betüger: er will den nackten Körper des Mädchens sehen, sonst wird er ihr kein Geld geben.
Else soll ihm ihre Entsheidung nach dem Essen mitteilen, aber sie weiß nicht was tun. Sie geht nicht zum Essen und während sie im Salon spaziert, bekommt sie ein anderes Telegramm von ihrer Mutter.
Dieses Telegramm teilt Else mit, dass die Zahl erhöht hat: jetzt braucht ihr Vater 50.000 Gulden.
Das MAdchen ist hoffnungslos: sie geht ins ihren Zimmer wieder, bereitet sich ein Glas Schlafmittel und stellt es auf den Nachttisch.
Dann nimmt sie das Telegramm und schreibt Herr von Dorsday, dass sie tun wird, was er will, aber in einer anderen Art. Else hat nur ein Mantel an und geht hinaus. Sie legt das Telegramm vor Herr von Dorsdays Zimmer und fängt an, ihn zu suchen.
Endlich, findet sie ihn mit anderer Leute und zieht sich vor alle aus.
Dann wird Else ohnmöchtig und wird sofort von ihrem Vetter Paul, dem Arzt ist, ihrer Tante und Cissy, Pauls geheimen Geliebte, geholfen.
Sie bringen das Mädchen ins ihren Zimmer. Es kann alles wahrnehmen, aber es reagiert nicht.
Niemand weiß, warum sie sich so unmöglich benimmt hat.
Wenn sie fern sind, trinkt sie heimlich das Schlafmittel, das auf dem Nachttisch ist und ihre Gedanken bunt werden. Jetzt möchte sie um Hilfe bitten, weil sie nicht sterben will, aber sie kann sich nicht mehr bewegen.
Die andere können nichts tun, so stirbt das Mädchen.

Antworten

  1. Dein Deutsch ist doch sehr gut. In welcher Klasse bist Du?

    Else ist ein neunzehn-JÄHRIGES Mädchen aus Wien. Ihr Vater arbeitet als Anwalt und er ist sehr bekannt, aber er hat auch viele finanzielle Probleme.
    ALS Else die Ferien in dem eleganten Hotel "Fratazza" verbringt, weil sie von ihrer Tante Emma und ihrem Vetter Paul eingeladen worden ist, bekommt sie ein Telegramm von ihrer Mutter. Das Telegramm teilt Else mit, dass ihr Vater ein großes Problem hat : er hat Geld gestohlen und er soll in zwei TageN 30.000 Gulden BEZAHLEN , sonst wird er von der Polizei festgenommen.
    Jetzt hat ihre Familie nicht so viel Geld, DESHALB will ihre Mutter, dass sie HerrN von Dorsday um das Geld bittet.
    Herr von Dorsday ist ein alter Freund der Familie, der Gast des Hotels ist.
    Vor dem Abendessen trifft Else ihn und sie erklärt ihm ihre Situation, aber er ist ein BetRüger: er will den nackten Körper des Mädchens sehen, sonst wird er ihr kein Geld geben.
    Else soll ihm ihre EntsCheidung nach dem Essen mitteilen, aber sie weiß nicht was SIE tun SOLL. Sie geht nicht zum Essen und während sie im Salon spaziert, bekommt sie ein anderes Telegramm von ihrer Mutter.
    Dieses Telegramm teilt Else mit, dass DER BETRAG erhöht WURDE: jetzt braucht ihr Vater 50.000 Gulden.
    Das MÄdchen ist VERZWEIFELT: sie geht WIEDER IN ihr Zimmer, bereitet sich ein Glas Schlafmittel ZU und stellt es auf den Nachttisch.
    Dann nimmt sie das Telegramm und schreibt Herr von Dorsday, dass sie tun wird, was er will, aber in einer anderen Art. Else hat nur ein Mantel an und geht hinaus. Sie legt das Telegramm vor HerrN von Dorsdays Zimmer und fängt an, ihn zu suchen.
    Endlich, findet sie ihn mit andereN LeuteN und zieht sich vor alleN aus.
    Dann wird Else ohnmÄchtig und IHR wird sofort von ihrem Vetter Paul, deR Arzt ist, ihrer Tante und Cissy, Pauls geheimeR GeliebteN, geholfen.
    Sie bringen das Mädchen in ihr Zimmer. Es kann alles wahrnehmen, aber es reagiert nicht.
    Niemand weiß, warum sie sich so unmöglich benOMMEN hat.
    ALS SIE WEG sind, trinkt sie heimlich das Schlafmittel, das auf dem Nachttisch ist und ihre Gedanken werden bunt. (Was soll mit „bunt“ denn gemeint sein?) Jetzt möchte sie um Hilfe bitten, weil sie nicht sterben will, aber sie kann sich nicht mehr bewegen.
    Die andereN können nichts tun, so stirbt das Mädchen.

  2. Else ist ein NEUNZEHNJÄHRIGES Mädchen aus Wien. Ihre Vater arbeitet als Anwalt und er ist sehr bekannt, aber er hat auch viele finanzielle Probleme.
    ALS Else die Ferien in dem eleganten Hotel "Fratazza" verbringt, weil sie von ihrer Tante Emma und ihrem Vetter Paul eingeladen worden ist, bekommt sie ein Telegramm von ihrer Mutter. Das Telegramm teilt Else mit, dass ihr Vater ein großes Problem hat : er hat Geld gestohlen und er soll in zwei Tage 30.000 Gulden ZURÜCKBEZAHLEN. Herr Fiala MUSS BEZAHLEN, sonst wird er von der Polizei festgenommen.
    Jetzt hat ihre Familie nicht so viel Geld, so will ihre Mutter HERRN von Dorsday um das Geld BITTEN.
    Herr von Dorsday ist ein alter Freund der Familie, der Gast des Hotels ist.
    Vor dem Abendessen trifft Else ihn und sie erklärt ihm ihre Situation, aber er ist ein BETRÜGER, er will den nackten Körper des Mädchens sehen, sonst wird er ihr kein Geld geben.
    Else soll ihm ihre ENTSCHEIDUNG nach dem Essen mitteilen, aber sie weiß nicht WAS SIE TUN SOLL. Sie geht nicht zum Essen, und während sie im Salon spaziert, bekommt sie ein anderes Telegramm von ihrer Mutter.
    Dieses Telegramm teilt Else mit, dass SICH die Zahl erhöht hat: jetzt braucht ihr Vater 50.000 Gulden.
    Das MÄDCHEN ist VERZWEIFELT: sie geht ins ihren Zimmer wieder, bereitet sich ein Glas MIT Schlafmittel und stellt es auf den Nachttisch.
    Dann nimmt sie das Telegramm und schreibt HERRN von Dorsday, dass sie tun wird, was er will, aber in einer anderen Art. Else hat nur ein Mantel an und geht hinaus. Sie legt das Telegramm vor HERRN von Dorsdays Zimmer und fängt an, ihn zu suchen.
    Endlich findet sie ihn mit ANDEREN Leute und zieht sich vor alle aus.
    Dann wird Else OHNMÄCHTIG und wird sofort von ihrem Vetter Paul, DER Arzt ist, UND VON ihrer Tante und Cissy, Pauls GEHEIMER GELIEBTEN geholfen.
    Sie bringen das Mädchen IN IHR Zimmer. Es kann alles wahrnehmen, aber es reagiert nicht.
    Niemand weiß, warum sie sich so unmöglich benimmt hat.
    ALS SIE GEGANGEN SIND, trinkt sie heimlich das Schlafmittel, das auf dem Nachttisch ist und ihre Gedanken VERSCHWIMMEN. Jetzt möchte sie um Hilfe bitten, weil sie nicht sterben will, aber sie kann sich nicht mehr bewegen.
    Die andere können nichts tun, so stirbt das Mädchen.

    Achte auf die Kommas(,), ein paar waren falsch oder fehlten!

  3. Else ist ein neunzehnJÄHRIGES Mädchen aus Wien. Ihr Vater arbeitet als Anwalt und ist sehr bekannt, aber er hat auch viele finanzielle Probleme.
    WÄHREND Else die Ferien in dem eleganten Hotel "Fratazza" verbringt, weil sie von ihrer Tante Emma und ihrem Vetter Paul eingeladen worden ist, bekommt sie ein Telegramm von ihrer Mutter. AUS DEM Telegramm ENTNIMMT Else, dass ihr Vater ein großes Problem hat : Er hat Geld gestohlen und soll in zwei TageN 30.000 Gulden AN HerrN Fiala ZURÜCKGEBEN, ANSONSTEN wird er von der Polizei festgenommen.
    DIE Familie VON ELSE HAT nicht so viel Geld ZUR VERFÜGUNG. DAHER will ihre Mutter, dass sie HerrN von Dorsday um das Geld bittet.
    Herr von Dorsday ist ein alter Freund der Familie, der AUCH Gast des Hotels ist.
    Vor dem Abendessen trifft Else ihn und erklärt ihm ihre Situation. Aber er ist ein Betrüger. Er will SIE NACKT sehen, sonst wird er ihr kein Geld geben.
    Else soll ihm ihre Entsheidung nach dem Essen mitteilen, aber sie weiß nicht was tun SOLL. Sie geht nicht zum Essen. Während sie im Salon HERUMLÄUFT, bekommt sie ein anderes Telegramm von ihrer Mutter.
    DieseM Telegramm ENTNIMMT Else, dass SICH DER BETRAG erhöht hat: Jetzt BENÖTIGT ihr Vater 50.000 Gulden.
    Das Mädchen ist JETZT OHNE HOFFNUNG UND SIEHT KEINEN AUSWEG. Sie geht in ihr Zimmer ZURÜCK, bereitet sich ein Glas MIT Schlafmittel und stellt es auf den Nachttisch.
    Dann nimmt sie das Telegramm VON HEERN VON DORSAY und schreibt DARAUF, dass sie tun wird, was er will, aber in einer anderen Art. Else hat nur ein Mantel an und geht hinaus. Sie legt das Telegramm vor HerrN von Dorsdays Zimmer und fängt an, ihn zu suchen.
    Endlich, findet sie ihn mit andereN Leute ZUSAMMEN und zieht sich vor alleN aus.
    Dann wird Else ohnmÄchtig. SOFORT HELFEN IHR Vetter Paul, deR Arzt ist, und ihre Tante Cissy, Pauls geheimeR GeliebteN.
    Sie bringen das Mädchen in ihr Zimmer. Es kann alles wahrnehmen, KANN aber NICHT REAGIEREN.
    Niemand weiß warum sie sich so VERHÄLT.
    ALS sie KURZZEITIG ALLEIN IST, trinkt sie heimlich das Schlafmittel, das auf dem Nachttisch STAND und ihre Gedanken WURDEN bunt. Jetzt möchte sie ALLERDINGS um Hilfe bitten, weil sie nicht sterben MÖCHTE, aber sie kann sich nicht mehr bewegen.
    Die andereN können nichts FÜR SIE tun – so stirbt das Mädchen.

    Dein deutsch ist überhaupt nicht schlecht. Ich wollte, mein slowakisch wäre auch so gut…

  4. Else ist ein neunzehn-jähriges Mädchen aus Wien. Ihre Vater arbeitet als Anwalt und er ist sehr bekannt, aber er hat auch viele finanzielle Probleme.
    Als Else die Ferien in dem eleganten Hotel "Fratazza" verbringt , weil sie von ihrer Tante Emma und ihrem Vetter Paul eingeladen worden ist, bekommt sie ein Telegramm von ihrer Mutter. Das Telegramm teilt Else mit, dass ihr Vater ein großes Problem hat : er hat Geld gestohlen und er soll in zwei Tage 30.000 Gulden an Herr Fiala übergeben, sonst wird er von der Polizei festgenommen.
    Aber ihre Familie nicht so viel Geld, ihre Mutter will das Else, Geld bei Herr von Dorsday zu bitten.
    Herr von Dorsday ist ein alter Freund der Familie, der auch Gast in diesem Hotels ist.
    Vor dem Abendessen trifft Else ihn und sie erklärt ihm ihre Situation, aber er ist ein Betüger: er will den nackten Körper des Mädchens sehen, sonst wird er ihr kein Geld geben.
    Else soll ihm ihre Entsheidung nach dem Essen mitteilen, aber sie weiß nicht was sie tun soll. Sie geht nicht zum Essen, spaziert dafür im Salon. Und während sie im Salon spaziert, bekommt sie ein weiteres Telegramm von ihrer Mutter.
    Dieses Telegramm teilt Else mit, dass die Zahl erhöht hat: jetzt braucht ihr Vater 50.000 Gulden.
    Das Mädchen hat eine idee: sie geht ins ihren Zimmer, bereitet ein Glas Schlafmittel vor und stellt es auf den Nachttisch.
    Dann nimmt sie das Telegramm und schreibt Herr von Dorsday, dass sie tun wird, was er will, aber in einer anderen Art. Else hat nur ein Mantel an und geht hinaus. Sie legt das Telegramm vor Herr von Dorsdays Zimmer und fängt an, ihn zu suchen.
    Endlich, findet sie ihn mit anderer Leute und zieht sich vor allen aus.
    Dann wird Else ohnmöchtig und wird sofort von ihrem Vetter Paul, der Arzt ist, ihrer Tante und Cissy, die Pauls geheimen Geliebte ist, behandelt.
    Sie bringen das Mädchen in ihr Zimmer. Sie kann alles wahrnehmen, aber Else reagiert nicht.
    Niemand weiß warum sie sich so unmöglich benommen hat.
    Als alle Leute weg waren, trinkt sie heimlich das Schlafmittel, dass auf dem Nachttisch stand damit ihre Gedanken bunt werden. Doch sie möchte um Hilfe bitten, weil sie nicht sterben will, aber sie kann sich nicht mehr bewegen.
    Die andere können nichts tun, so stirbt das Mädchen.

    i dont know the whole text but it schould be right 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.