Kann der Schwindel an der Ernährung liegen?

Deine Frage

Ich esse nach einem normalen Frühstück nur noch Obst, Salat und Gemüse. Seit ein paar Tagen ist mir immer schwindlig. Kann das zusammenhängen?

Antworten

  1. Ja, das kann damit zusammenhängen.
    Nur noch Obst und Gemüse nach dem Frühstück ist sehr wenig und halte ich für sehr bedenklich. Ich glaube auch nicht, dass du damit auf deine Kalorien pro Tag kommst, die du brauchst um gesund zu bleiben.

    Als ich früher immer ein paar Tage gehungert habe, da bekam ich auch schnell Kreislaufprobleme.
    Oder wenn man ein paar Tage nichts isst, dann kann man sogar ohnmächtig werden.

  2. Bei chronischer Unter- oder Mangelernährung kann das durchaus vorkommen.
  3. Wenn du insgesamt zu wenig Kalorien zu dir nimmst, dazu noch eine anstrengende Arbeit (körperlich) hast, ist das denkbar.

    Lasse dich mal von einem Facharzt untersuchen. Dann hast du Klarheit.

  4. Wenn ich mir Deine Fragen durchlese, komme ich zum gleichen Schluß wie John D: chronische Unter- oder Mangelernährung.
    Du solltest endlich mal wieder normal und gesund essen.
    Das heißt: Abwechslungsreich, Zucker, Vitamine, Fett, Eiweiße, Ballaststoffe…

    Gruß aus Braunschweich
    Johannes

  5. Auf jeden Fall, weil dir Kohlenhydrate und Eiweiße fehlen.
  6. Wie lange ernährst du dich schon so? Denkst du, da gibt es einen Zusammenhang? Trinkst du genug? Bekommst du deine Tage bald? Wie viel Obst, Gemüse und Salat isst du? Nimmst du trotzdem noch genug Eiweiß und Kohlenhydrate zu dir? Und, und, und…
  7. Ja, kann es.
    Es kann aber auch eine ernstere Ursache haben.
    Versuche es dehalb mal mit einem Käsevollkornbrot oder einem großen Joghurt am Nachmittag. Wenn es Dir dann besser geht, dann weißt Du, dass es daran liegt, dass Du zu wenig isst. Dann musst Du mehr essen.
    Ansonsten: vielleicht trinkst Du auch zu wenig?!
  8. Du darfst auch das Trinken nicht vergessen und wenn Du Dich nur einseitig ernährst, hast Du Mangelstoffe und sie solltest Du aber dann durch zusätzliche Vitamintabletten ersetzen.
  9. Liebe Johanna,

    also wenn das so ist wie du es sagst dann kann es an der Ernähung nicht liegen. Ich vermute das du zu wenig trinkst.
    In der Apotheke kannst du mal deinen Blutdruck abchecken lassen, bestimmt ist er zu niedrig. Wenn das der Fall sein sollte, viel an der Luft spazieren gehen mogens Wechselduschen und mal einen Sekt trinken. 😉

    Schwanger?

    LG
    MonaLisa

    Ps. Du nimmst ja Ballaststoffe beim Frühstück zu dir und wie du sagst, isst du viel Gemüse und Obst, also ernährst du dich gut. Kein Mensch braucht Fleisch, das ist blödsinn.
    Dann hätten alle Vegetarier "Schwindel" 😉
    B12 bekommt man auch über eine andere Nahrung.

  10. Kann – muß aber nicht. Vermutlich ist die Versorgung zu lückenhaft und die Pausen zu groß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.