Meine Frau ist sehr passiv beim Sex :(?

Deine Frage

Hallo, ich bin schon seit über 8 Jahren mit meiner Frau zusammen. Ich liebe sie und wir sind glücklich miteinander. Jetzt, meine Frau gibt sich beim Sex nach wie vor sehr passiv, was mich inzwischen sehr stört. Ich bemerke sie hat keine Lust Sex zu machen.
Ich hörte es gibt Tablette die den Sexlust zu steigern helfen, ich habe mit ihr darüber gesprochen und in diesem Punkt sind wir uns einmal einig.
Was sagen Sie dazu? Haben Sie auch solche Probleme, und wie ist Ihnen gelungen sie zu überwinden?

Antworten

  1. Hallo, ich bin 60 und meine Frau 45; ich liebe Abwechslung im Sexleben und meine Frau und ich hin und wieder brauchen Hilfsprodukte aus der Pharmazie, um unseren Sexualtrieb ausleben zu können.
    Ich nehme Viagra und meine Frau nimmt Femigra (Viagra für Frauen). Mit Femigra bekommt meine Frau mehr Lust auf Sex und hat damit mehr Orgasmen.
    16 dieser Wundertabletten gibt es für 28 Euro auf http://meds-drugstore.com zu kaufen. Bis jetzt kann man die Pille in Deutschland nur über das Internet erwerben.
  2. Ich nehme Femigra seit ein paar Wochen und bin wirklich begeistert weil ich schnelle Orgasmen bekomme und habe mehr Lust . Mein mann ist sehr zufrieden mit mir und das freut mich sehr. Ich fand Femigra zufällig bei http://weight-loss-meds.com und kaufe nur hier .. Das MIttel funktioniert ohne Nebenwirkungen.

    Viel Spaß!

  3. Hallo!
    es hat mich ein bischen Überwindung gekostet hier was reinzuschreiben. Aber ich denke das da die Anonymität des Internet geholfen hat.
    Ich bin 37 Jahre alt und lebe in einer eingefahrenen Partnerschaft. Und wie das meistens so ist leidet unter dem Alltag auch der Sex und der Spass im Bett. Bei mir war es das Problem das ich körperlich nicht mehr genug erregt (feucht ) wurde. Dadurch hat sich mein Partner auch schlecht gefühlt. Denn er dachte das es an ihm liege und ich Ihn nicht mehr attraktiv fände. Das ist aber nicht der Fall. Ich liebe Ihn und finde Ihn attraktiv. Nur der Alltag machte es halt schwer.
    Da bin ich durch Zufall auf diesen Infoblog gestossen da ich bei Google nach Orgasmuspille gesucht hatte. Ich habe mich dann mal entschlossen eine Testbestellung dieser Lovegra (Orgasmusspille nur für Frauen) zu machen. War ein bischen Überwindung aber es hat sich gelohnt.
    Erst einmal war ich überrascht wie schnell und seriös und vor allem anonym das ablief. Die Tabletten waren schon 5 Tage später da.
    Am Abend habe ich, ohne meinen Partner davon zu unterrichten, eine genommen. Es war schon ein seltsames Gefühl. Als Frau eine Orgasmuspille zu nehmen.
    Ca. 30 Minuten nach der Einnahme wurde es bei mir untenherum sehr warm und angenehm. Dazu kam eine lange vermisste Erregung ( Feuchtigkeit ).
    Mein Partner bemerkte es als ich mich an ihn schmiegte. Er war begeistert und der Sex sehr befriedigend und spannend.
    Mein Resüme: Ab und zu eine Lovegra und es wird alles wieder aufgefrischt. Der psychologische Effekt beim Partner ist nicht zu unterschätzen. Da sind die 50 – 60 Euro für 8 – 10 Pillen wirklich gut angelegt.
  4. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Femigra 100 mg oder Viagra fur Frauen. Das Mittel kaufe ich Online immer bei www.weightlosscure.net Apotheke.
    Die Seite scheint mir seriös zu sein. Ich kaufe immer hier ohne Probleme . MIt Femigra bekomme ich immer mehr Lust auf Sex und kann viel schneller zum Orgasmus zu kommen.
  5. tja – wenn du immer dieselben knöpfe drückst wenn du "willst"……lass dir mal was einfallen!!!!

    da hilft auch keine tablette!

  6. Womera ist die rosa Pille für die Frau!
    Viagra heißt es für die Männer und Womera für die Frauen.
    Der Wirkstoff Sildenafil Citrate hat bei Frauen eine ähnliche Wirkung und schleußt mehr Blut in die Genitalien.
    Die Frau empfindet durch die stärkere Durchblutung der Klitoris mehr Erregung und kommt so zu einen intensiveren Höhepunkt. http://www.super-cialis.com
  7. Ich glaube DU solltest ihre Lust steigern und nicht Tabletten.
    Informieren dich einfach mal mehr über die erogenen Zonen der Frauen und frag sie mal, was sie denn gerne hätte. Nur das hilft!
  8. Das es noch immer Männer gibt die meinen es genüge der Frau eine Pille zu geben und es geht ab im Bett. Du kannst deiner Frau auch 5 Pillen geben und sie wird sich nicht ändern wenn DU nicht ihre Fantasie anregst.
  9. Warum schlaeft Du denn mit einer Frau, die keine Lust dazu hat ? Ist das nicht eine Form von Vergewaltigung ? Nur weil Du mit ihr verheiratet bit glaubst Du, ihren Koerper zu besitzen ? Also ruehre sie nicht mehr an, dann wird sie entweder von selber anfangen oder Du suchst Dir eine Geliebte, der Sex Spass macht.
    Oder Du schaust Deine Frau nur an ohne sie zu beruehren und holst Dir einen runter, Vielleicht macht sie das heiss und sie will mitmachen.
  10. Ihr müsst darüber sprechen und sie muss auch gewillt sein, daran was zu ändern…

    nach 8 Jahren ist der Pepp raus, das Aufregende usw….ändert das! Nicht diese 0 8 15 Pflicht Nummer, sondern probiert was neues….mit Spielzeug?, oder draussen usw…..verschafft euch neue Spannung und Aufregung…

    Tabletten zu nehmen ist totaler Blödsinn -.-

    Redet über eure Phantasien, erfindet Rollenspiele, irgendwas….wie gesagt, versucht einfach paar Sachen mal…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.