Paarungszeit bei Menschen?

Deine Frage

Bei Tieren gibt es die Paarungszeit, gibt es die auch beim Menschen?

Antworten

  1. Wie arm ist doch der Auerhahn
    der nur zwei Wochen balzen kann.
    Und auch das liebe scheue Reh
    hat nur vier Wochen Liebesweh.
    Jedoch der Mensch welches Entzücken:
    kann Winter, Sommer, herbst und Lenz
    Gott schütze uns vor Impotenz.

    beantwortet das Deine Frage?
    Die einen können in der Frühe besser, weil sie die MoPiLa mit einer Lust-Erektion verwechseln, andere am Abend weil sie eine Ermüdungsaktivität benötigen; manche immer, manche einmal pro zwei Jahre.

    Im Prinzip kann der Mensch immer, aber die Empfangsfähigkeit ist auf die Zeiten zwischen den Menstruationszeiten beschränkt, wobei selbst das nicht allgemein so ist, denn viele Frauen haben auch schon während ihrer Blutung empfangen.

  2. Ja beim Menschen gibt es eine Paarungszeit. Im ganzen Jahr. Aber verstärkt ist das im Frühjahr. Daher spricht man auch von Frühlingsgefühlen.
  3. siehst du es nicht ab und an laufen sie rollig durch die strassen und kratzen sich am **** *fg*
  4. ja, meistens immer!
  5. Ja, die gibts bei Menschen auch: Mo-So all around the clock!
  6. Ja, und zwar nur an etwa 365 Tagen im Jahr!
  7. ja,selbstverständlich gibt es die Frühlingsgefühle,bei mann wie bei Frau,die Natur erwacht ja auch wieder,und wir Menschen werden ganz wuschig und flirten,was das Zeug hält um einen Partner zu finden und uns dann zu vergnügen
  8. Bei den Menschen gibt es das das ganze Jahr und verstärkt kommt es zum Vorschein, wenn die Sonne die Lebensgeister wieder weckt oder im Winter, wenn die Heizung ausgefallen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.