Schmerzen bei Geschlechtsverkehr?

Deine Frage

Hi, bin 17 jahre und nehme die pille(valette). ich hab starke schmerzen beim geschlechtsverkehr aber nur an bestimmten stellen wenn der penis tief in der scheide ist, das gefühl kann man schlecht beschreiben, weil ich auch nicht defnieren kann woher die schmerzen kommen. War schon bei meiner Frauenärztin sie meinte nur, das lege sich mit der zeit.Aber ich denke es wird immer schlimmer, langsam hab ich auch keine lust mehr auf Geschlechtsverkehr, weil ich einfach an die schmerzen denken muss und dann die lust vorbei ist. könnt ihr mir bitte helfen? vllt. liegt es ja an der pille?!

Antworten

  1. Sag mal, wie groß ist denn der "Kleine" von deinem Freund…
    hhmm? :-))

    Ist nicht einmal ein Scherz, denn wenn das Organ
    (dieser Ausdruck stammt nicht von mir..lol..)
    des Mannes zuuuu groß ist, steckt es die eine Frau mit
    Leichtigkeit weg, die andere dagegen jodelt schon beim
    Einfahren.

    Wenn du keine Infektion hast, was durchaus sehr starke
    Schmerzen beim Verkehr verursachen kann, oder du dich
    gegen den Verkehr "sträubst", weil er dir eigentlich keinen
    richtigen Spaß macht
    (da gibt es sehr viele Frauen, denen es keinen Spaß macht,
    wenn man den Berichten der Männer glauben kann *g)
    dann klappt es nicht auf Anhieb.
    Versuche, wie es Bet.ty sagt, mir viel Zärtlichkeit und anderen
    Praktiken.
    Du bist sicher noch jung und sehr fest dort (sollte es sein)
    und wenn eine Frau (und nicht nur Junge :-))) dort sehr fest ist,
    hat sie am Anfang immer etwas Schwierigkeiten.
    Vor allem mit einem "Riesen"…

    Nach einiger Zeit, viel Behutsamkeit und wunderschönen
    anderen Spielereien…mmhhh… mit dem Riesenmann…
    klappt es wunderbar…ja…wunderbar… :-))

    Natürlich nur, wenn du auch eine Frau bist, die es genießen kann…
    mmmmhhhh….

    :-)))

    Nachtrag:
    An der Pille könnte es liegen, wenn sie falsch dosiert ist.
    Etwa mit einem Gestagen, das die männlichen Hormone
    unterdrückt.
    Glaube, Valette wirkt antiandrogen? Hhhmm…

  2. Wahrscheinlich ist der Penis von Deinem Freund groß und stößt an den Muttermund. Das ist unangenehm und kann schon wehtun. Tja, hiermist guter Rat teuer. Dein Freund soll einfach vorsichtig und nicht ganz so tief vorstoßen.
  3. Es liegt ganz sicher nicht an der Pille. Ich denke, du verspannst dich total. So macht es bestimmt keinen Spass. Spreche mit deinem Freund darüber und kuschelt erstmal nur noch, bist du dich entspannen kannst. Verwöhnt euch mit den Händen, Lippen usw.

    Ich wünsche dir, dass sich deine Verkrampfungen bald lösen. Versuche es mit einer tollen Stimmung und ohne einen Gedanken an den Geschlechtsverkehr. Wenn dein Freund dich liebt und du ihn, werdet ihr euch auch im Moment so verwöhnen können, dann werdet ihr das bald überwunden haben.

    LG
    Betty

  4. normal ist das ganz bestimmt nicht, dass sowas mit der Pille zu tun hat, habe ich ja noch nie gehört!

    Ich würde Dir raten den Arzt zu wechseln!!! Dringend!

    Viel Glück

  5. ich bin auch der meinung wie maakae. dein frauenarzt soll mal untersuchen, ob mit deinem muttermund alles ok ist. es kann sein, dass er überreizt oder entzündet ist, dann bekommst du eine salbe und das problem ist gelöst 🙂
  6. An der Pille liegt es sicher nicht.
    Bitte Deinen Partner etwas vorsichtiger und behutsamer mit Dir umzugehen. Sorgt für ein ausreichendes Vorspiel. Wenn Dein Partner etwas "zu lang" gebaut sein sollte, sollte er nicht so tief vordringen, – weniger tut`s auch und für ihn ist es von daher nicht weniger schön…
  7. Ich denke, an der Pille liegt das sicher nicht.

    Es hört sich eher so an als wärst du verspannt und würdest nicht richtig loslassen beim GV. Und du steigerst dich immer mehr rein in diese Sache und wirst immer verspannter und denkst jedesmal schon gleich an die Schmerzen. Ist ja klar dass dein Körper dann dementsprechend reagiert und sich verspannt und verkrampft. Und dann tuts eben weh. Du musst locker lassen, dich entspannen.

    Du solltest mal mit deinem Freund sprechen und ihm sagen, dass du Schmerzen hast und ihn bitten, etwas vorsichtiger zu sein. Vielleicht brauchst du einfach auch ein längeres Vorspiel um dich richtig zu entspannen. Oder probiert doch mal eine andere Stellung aus, vielleicht ist es dann besser. Lasst euch Zeit beim GV, streichelt euch viel. Für uns Frauen ist ein gutes und langes Vorspiel oft wichtig um richtig in Stimmung zu kommen. Schalt deinen Kopf aus und denk nur an die angenehmen Sachen – wie schön es ist wie er dich streichelt usw. Genieße es.

  8. hey

    also ich kann dazu nur auch sagen das du dich auf jeden fall mal bei nem anderen arzt vorstellen solltest. das es mit der pille zusammen hängt glaube ich auch nicht. und ich denke auch das es mit dem muttermund zusammen hängen könnte. es muss aber nicht heissen das dein freund nen zu großen penis hat aber es könnte möglich sein das entweder bei dir der weg zu kurz ist oder bzw so ein problem hatte ich auch schon mal das es zu schnell ging und ich nicht richtig erregt war und deswegen hat es hinten wo es dann eng wurde weh getean.
    Als wir uns aber ganz viel zeit genommen haben und am anfang etwas langsam gemacht haben so lange wie es noch weh getan hat ging es dann später und wir konnten dann richtig los legen, in voller länge. Versuchs halt auch mal so, ich meine wenn es nicht funktioniert hast du immerhin schon mal wieder eine information gesammelt die dem frauenarzt helfen könnte falls es nicht klappt

  9. versucht einfach mal andere Stellungen evtl Du oben, so kannst Du bestimmen wie tief er eindringen kann, das es an der Pille liegt glaub ich nicht, da die Pille was mit Deinen Hormonen ändert und nicht mit deiner Vagina. also mein Tip, Stellungen versuchen
  10. höhr halt 3 wochen oder so mit dem sex auf
    vl. wird es dann besser…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.