Warum sollen Falten so schlimm sein ?

Deine Frage

Sind Falten nicht auch der Ausdruck von Lebenserfahrung ? Ein lächelndes Gesicht, in dem sich die Kerben des Lebens eingeprägt haben, die Geschichte, ist doch alle mal interessanter, als ein 50 Jähriger, der einem geliftet wie ein 3 Monate junger Baby-Popo anguckt ? Leben wir in einer bessesenen Gesellschaft, in der Jugendwahn zum guten Ton gehört ? Was ist in Film und Fernsehen aus den guten alten Schrumpelgesichtern wie Brando & Co. geworden. Selbst alternde Rockstars lassen sich Botox spritzen und liften, bis der Bauchnabel unterm Kinn sitzt. Wann werden Falten endlich (wieder) 'in' ?

Antworten

  1. die richtigen und wirklich guten Schauspieler/innen stehen zu ihren Falten und spielen authentisch immer noch wunderbare Rollen – auch als Liebhaber/innen. Deren Schauspielkunst lässte alle Falten vergessen. Das fällt nur bei den Dilletanten auf, wenn der jugendliche Schmelz weg ist und sonst nicht viel bleibt.
  2. also ich finde du hast völlig recht…
    wieso sollte man nicht zeigen dass man älter wird…??
    es ist doch auch ein wenig stolz dahinter…
  3. …. wohl erst, wenn irgendein geldgeiler Manager erklärt, dass mit Falten mehr Kohle zu machen ist, als mit Botox, Glattzieh-OPs, Cremchen, Wässerchen etc.
  4. Da fällt mir gleich das Buch ein " Ein Mann in einer fremden Welt" von Robert Heinlein. Da hat der Hauptfigur ( ein marsianer) eine Statue gesehen , es war eine Statue von eine alte Frau und es hat geheißen " Erulen die, die einmal schön war" (oder so ähnlich) und er hat gesagt das ist die wahre Schönheit ist.
    Falten muss man mit stolz tragen, es sind die Erfahrungen, das Leid und das Glück was man erlebt hat im ganzen leben. Es ist nicht hässlich, es ist normal , aber bis es wieder "in " ist, vergeht noch einige zeit.
  5. Keine Ahnung warum Leute etwas gegen falten haben,
    ich finde diese künstlichen Gesichter soo schlimm.
  6. Hallo,

    es ist zu vergleichen mit dem ausblühen einer schönen Rose .Für Männer ist dies noch einfacher zu verkraften als für Frauen . Schuld an diesem Problem sind die Medien mit ihrem ,,Jugendwahn,,
    Man sollte zu den Furchen welche einem das Leben beschert hat stehen .

  7. hallo
    ich bin 44 ,weiblich und habe stirnfalten,und lachfalten und ich fühl mich wohl
    manchmal habe ich auch tage,wo ich mich ******** finde,aber das ist wohl normal
    ich lache viel,und gerne und ich runzel schon immer die stirn
    man sieht mir das alter an und keiner hat mich bis jetzt doof angemacht im gegenteil ,ein freund hat mal zu meiner tochter gesagt,,wenn deine mama lacht,dann lacht das ganze gesicht mit,und jed einzelne falte
    ich fand das nett,
  8. mannch mal wird man ausgelacht wenn man nur mal ein par Falten hat :-(.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.