Warum wiegen verheiratete Frauen mehr als Singles?

Deine Frage

Singles kommen nach Hause, sehen, was im Kühlschrank ist und gehen ins Bett.
Verheiratete Frauen kommen nach Hause, sehen, was im Bett ist und gehen zum Kühlschrank.

;OOO

Antworten

  1. Glaube ich nicht, denn die Ehefrau kommt nach Hause, wird von ihrem treusorgendem Gatten mit einem deliziösen Mahl verwöhnt und erhält einen echten Kalorienburner im Bett als Dessert … während die Singlefrau sich in beiden Fällen besserenfalls mit Fast-, oft genug aber mir Junkfood begnügen muss

    Nachtrag
    Wenn denn liegt das Problem in den ehelichen Qualitäten von uns Männern … soll doch der vorgetäuschte Orgasmus 3x mehr Kalorien verbrennen als der echte. Und wenn wir unseren Frauen ob unserer Qualitäten als Liebhaber keine Chance fürs Vortäuschen lassen .. ;-))

    Nachtrag
    Sorry, aber ich glaube NICHT, dass diese Dame verheiratet ist …
    http://i.ytimg.com/vi/WnsHo47qQdw/hqdefa…

  2. weil die singles mehr Sex haben und dadurch mehr verbrennen als verheiratete.
  3. Das trifft viel mehr für Männer zu !
  4. m Prinzip ist das auch für die Männer zutreffend, deshalb sind Singles auch viel schlanker als verheiratete Männer.
  5. Ganz einfach, die Singlefrau kommt nach Hause, kuckt in den Kühlschrank, ist nichts drin, geht sie also ins Bett.
    Die Ehefrau kommt nach Hause, kuckt ins Bett, geht sie lieber zum Kühlschrank.
    XD
  6. Frechheit, echt! 😉
  7. magersucht und bulimie soll ehefaehig machen sagt deutsche mutter
  8. Das mag ja zum Teil auch zutreffen, aber warum sind trotzdem so manche Frauen, die ungern Single sind, ganz ordentlich "kräftig". Das könnte dann wohl nur die Folge von Frustessen sein.
  9. ….ach Julia doch lange nicht alle..,..manche Frau hat nun einmal das Kühlschrank – Gen so wie ich..,..aber mancher Mann hat das auch…! 😀
  10. Das liegt doch nicht daran, ob jemand verheiratet ist oder nicht.
    Sondern eher daran, ob eine Frau Kinder hat oder nicht.

    Bis zu meinem ersten Kind war ich auch schlank,
    Aber dann war mein erstes Kind viel zu dünn und ich musste immer daran denken,
    dass viel und oft Essen auf dem Tisch kommt.

    Dadurch wurde aus meiner Wespentaile nach der Geburt auch eine Hummelhüfte. 🙂

    Als Single kann man viel leichter Mahlzeiten ausfallen lassen,als wenn man Mutter ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.