Was ist der Unterschied zwischen Erotik und Sex?

Deine Frage

Was ist der Unterschied zwischen Erotik und Sex?

Antworten

  1. Die Erotik bezeichnet ursprünglich die sinnlich-geistige Zuneigung, die ein Mensch einem anderen entgegenbringt. Sie wird von Sexualität und Liebe insofern unterschieden, als Sex die trieb- und körpergesteuerte, Liebe die emotional-seelische und die Erotik die psychologisch-geistige Anziehung zu einer anderen Person bezeichnet.

    Unter Sex versteht man die praktische Ausübung von Sexualität. Im allgemeinen Sprachgebrauch bezeichnet Sex sexuelle Handlungen zwischen zwei oder mehr Sexualpartnern, insbesondere den Geschlechtsverkehr und vergleichbare Sexualpraktiken, in seltenen Fällen auch die Masturbation.

    Sex erfüllt zahlreiche verschiedene Funktionen: Er befriedigt die Libido, dient in Form des Geschlechtsverkehrs der Fortpflanzung und drückt als wichtige Form der sozialen Interaktion Gefühle der Zärtlichkeit, Zuneigung und Liebe aus. Besonders in Liebesbeziehungen kann das Sexualleben eine zentrale Rolle als Ausdruck der Verbundenheit der Partner spielen.

  2. Erotik bezeichnet das sexuell anregende, Sex hingegen den Geschlechtsverkehr an sich.
  3. Erotik bedeutet, das sich zwei Personen gegenseitig ihre Gefühle zeigen. Sex bedeutet, das sich zwei Personen berühren und zusammen Geschlechtsverkehr haben. XD
  4. erotik ist einfach alles .. mit erotik sind pornos, stripclubs, oder einfach nackte menschen gemeint.. alles was sexuell anregend ist.
    Sex ist geschlechtsverkehr.
  5. Sex muss man sofort bezahlen – Erotik in mehreren Teilzahlungen(!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.