Was kennzeichnet einen schlechten Liebhaber?

Deine Frage

..neulich hatte ich ein ganz ein fürchterliches Erlebnis, der konnte nicht küssen und irgendeiner hatte auch noch die Möhre geklaut und nur ein Gürkchen dagelassen…

Antworten

  1. Ganz genau, übler Geruch – ganz egal wo – geht GAR NICHT. Ganz schlimm find ich auch wenn er nich küssen kann. Die Zunge einfach nur in den Mund und dann wie ne Waschmaschine im Schleudergang, am besten noch ganz viel Sabber. ÜBELST! Sehr furchtbar find ich auch die Jungs die dann auf dem absoluten Egotrip sind und deinen Kopf bei der erstbesten Gelegenheit nach unten drücken um – naja, du weisst schon was. 🙂 Und wenn sie dann noch ganz grob an den Standardstellen rumdrücken und meinen uns damit nen Gefallen zu tun, dann ist bei mir endgültig vorbei. Nein falsch, endgültig vorbei ist es erst wenn nach diesem Grauen das Ganze nur eine Minute dauert. DANN ist endgültig bei mir vorbei. Mal ehrlich, das geht doch wohl gar nich!!
  2. er riecht, egal ob aus dem mund, unter den achseln oder an noch anderen stellen, eben unsauber
    er hat ein schlechtes timing
    er sabbert und beisst, ohne, dass die frau erregt ist
    er hat nur die drei standard-griffe drauf(busen rechts-nippel dreh, busen links, nippel – dreh, ab ins dreieck, fummelfummel und das war´s dann auch schon an vorspiel).
    er drängelt oder versucht, dich unter druck zu setzen, damit er schneller `rein kann
    er ist nach dem erstenmal kaputt, das erstemal dauert 12 sekunden…
    ach, ich könnte stundenlang weiterschreiben…
  3. Wenn man sich daran erinnern kann, wie schlecht er war, dann war er wirklich richtig schlecht… 😉
  4. das ist ein mensch
    der sich selbst nicht leiden kann.
  5. Sein absoluter Egoismus.
  6. er fragt "wie war ich?" ahhhhhh- ätzend!
  7. war nur die Wahrheit,….. ;-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.